Finnland UrlaubFinnland Urlaub
Der Tourismus hat in Finnland besonders seit den Neunzigerjahren des 20. Jahrhunderts an Bedeutung gewonnen. Im Jahr 2006 verzeichneten die Beherbergungsbetriebe Finnlands 14.519.605 Übernachtungen und damit einen Anstieg von 5,7 % gegenüber dem Vorjahr. Gut ein Viertel der Übernachtungen entfielen auf die Provinz Uusimaa mit der Region Helsinki, wo sich der finnische Städtetourismus konzentriert.

Die bevölkerungsarme Provinz Lappland kam auf gut 1,5 Millionen Übernachtungen. Für die strukturschwache Region stellt der Tourismus heute eine bedeutende wirtschaftliche Perspektive dar. Die meisten Gäste kommen in den Wintermonaten und besuchen eines der 13 Wintersportzentren wie Ruka, Levi oder Ylläs.

In den anderen ländlichen Gegenden konzentriert sich der Tourismus dagegen auf den Sommer und hat seine Spitze im Juli, wenn Gäste aus dem In- und Ausland ihren Urlaub in einem Sommerhaus (mökki) an einem der tausenden Seen Finnlands verbringen.

Rund ein Viertel der Gäste besuchen Finnland aus dem Ausland. Die größte Gruppe machten 2006 mit knapp 600.000 Übernachtungen erstmals Gäste aus Russland aus, deren Übernachtungszahlen gegenüber dem Vorjahr um 34 % anstiegen. Gefolgt werden sie von den Touristen aus Schweden, Deutschland und Großbritannien.

 Werbung: Links für Ihren Urlaub in Istrien
 Ferienwohnung Istrien |  Ferienhaus Istrien |  Hotel Istrien |  Camping Istrien |  Landhaus Istrien |

Finnland ist ein Staat in Nordeuropa und Mitglied der Europäischen Union. Er grenzt an Schweden, Norwegen, Russland und die Ostsee. Bei 5,3 Millionen Einwohnern auf einer Fläche nur wenig kleiner als Deutschland gehört Finnland zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Ein großer Teil der Bevölkerung konzentriert sich dabei auf den Süden des Landes mit der Hauptstadt Helsinki. Die beiden offiziellen Landessprachen sind Finnisch und Schwedisch. 92 % der Bevölkerung sind finnisch-, 6 % schwedischsprachig. Die schwedischsprachige Inselgruppe Åland hat einen weitreichenden Autonomiestatus.

Das Gebiet Finnlands, das seit Jahrtausenden dünn besiedelt war, trat mit der Eingliederung in das Schwedische Reich ab dem 12. Jahrhundert in die historische Zeit ein. Es blieb für viele Jahrhunderte integraler Teil Schwedens, bis es 1809 an Russland abgetreten wurde, unter dessen Herrschaft sich Finnland als Nation entwickelte. 1917 erlangte das Land die staatliche Unabhängigkeit. Heute ist Finnland eine parlamentarische Republik.

 Links für Ihren Urlaub in Umag
 Ferienwohnung Umag |  Ferienhaus Umag |  Hotel Umag |  Camping Umag |  Landhaus Umag |
Istrien Reisen online buchenENTDECKEN SIE ISTRIEN - Urlaub in Istrien mit Istrien-Net.de
Ferienwohnungen Istrien und Ferienhäuser Istrien Istrien Ferienhäuser und Ferienwohnungen
Egal für welche von unseren über 2400 ausgesuchten Privatunterkünften in Istrien Sie sich entscheiden, Sie bekommen immer den günstigsten Preis.
Mehr Informationen
Istrien Hotels Istrien Hotels
Buchen Sie TÜV-geprüft und sicher bei Deutschlands größtem Reiseveranstalter für Ferienobjekte in Kroatien.
Mehr Informationen
Istrien Unterkünfte Organisierte Gruppen- und Seniorenreisen nach Istrien
Bei uns bekommen Sie Istrien-Programme maßgeschneidert mit allen Sicherheiten (Sicherungsschein, TÜV-Zertifikat, DRV-Mitgliedschaft...), jahrelanger Erfahrung und unschlagbaren Preisen.
Mehr Informationen

Istrien | Istrien Appartements | Istrien Urlaub | Ferienwohnung Istrien | Urlaub Istrien | Ferienhaus Istrien | Appartement Istrien | Fewo Istrien